Schlagwörter

,

Nachdem heute nicht nur Frühlingsbeginn, sondern auch der Welttag
der Poesie ist, hab ich noch ein Frühlingsgedicht für euch…

FRÜHLINGSANKUNFT

Grüner Schimmer spielt wieder
drüben über Wies und Feld.
Frohe Hoffnung senkt sich nieder
auf die stumme, trübe Welt.
Ja, nach langen Winterleiden
kehrt der Frühling uns zurück,
will die Welt in Freude kleiden,
will uns bringen neues Glück.

A.H.Hoffmann von Fallersleben