Schlagwörter

, , , , , ,

Bin vor dieser mächtigen Platane mindestens eine halbe Stunde gestanden…..hab sie bestaunt und bewundert wie ein kleines Kind. Natürlich hab ich sie auch umarmt wie ich es immer mache, wenn mich ein Baum besonders anzieht ;-). Allein wenn man den Stamm genauer betrachtet, kann man so vieles entdecken und seiner Fantasie freien Lauf lassen……

Kunst entsteht dann, wenn die verborgene Fantasie des Künstlers
und das Erscheinungsbild der Wirklichkeit übereinkommen,
neue Gestalt anzunehmen.

Khalil Gibran (1883-1931)