Schlagwörter

, , , , ,

Da heute astronomischer Winterbeginn ist, zeige ich euch einige Winterimpressionen, die ich vor einer Woche hier bei uns in der Nähe geknipst habe…..derzeit sieht es allerdings eher nach Frühling aus….

Winterwald5

Winterwald4

Winterwald 5

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Advertisements