Schlagwörter

, , ,

Bei einem Waldspaziergang vor einigen Tagen entdeckte ich am Wegrand diese wunderschöne Silberdistel.

Silberdistel mit Heuschreck

Schon von weitem ist die Silberdistel an ihren silbern leuchtenden Hüllblättern zu sehen. Die großen Blüten schließen sich bei feuchtem Wetter, daher auch der Name Wetterdistel. Diese immer seltener werdende Pflanze steht unter Naturschutz und war Pflanze des Jahres 1997.

Advertisements