Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

heute ist wieder einmal ein besonderer Blogtag für mich, weil dieser Beitrag mein 2500.!!!!!! ist und ich widme diesen Freudentag meinen gefiederten Freunden. Ich hoffe, viele von euch haben bei der Vogelzählung mitgemacht. Heuer war ich ganz besonders neugierig auf mein persönliches Vogelzählergebnis, weil mir in der letzten Zeit vorkam, dass es weniger Vögel gibt. Genau an meinem Zähltag, dem 5. Jänner ,gab es in unserer Gegend totalen Wintereinbruch, enorm viel Schnee und dementsprechend groß war die Anzahl der Vögel……..ich war überwältigt, es war eine Riesenfreude …soooo viele Vögel haben mich besucht. Hab nicht nur brav beobachtet und gezählt, sondern natürlich auch fotografiert…… alle Bilder sind während meiner Zählstunde entstanden…..

Tuxpi photo editor: https://www.tuxpi.com

eine Türkentaube

tuxpi.com.1546766603.jpg

Herr Amsel

 

tuxpi.com.1546770035.jpg

Frau Amsel

tuxpi.com.1546770519.jpg

*hi, ich bin auch wieder dabei* scheint der Grünfink zu sagen

tuxpi.com.1546771077.jpg

Feldsperlinge sind fleißige Besucher und kommen oft gemeinsam mit den Erlenzeisigen

tuxpi.com.1546771268.jpg

bei den Erlenzeisigen kam ich zeitweise mit dem Zählen nicht mehr nach 😄

Photo Editor https://www.tuxpi.com

ein ganz seltener Besucher, der Kernbeisser, daher gleich ein zweites Foto

tuxpi.com.1546771805.jpg

tuxpi.com.1546772652.jpg

ebenso ein äußerst seltener Gast ist der Buchfink

tuxpi.com.1546774071.jpg

Blaumeisen sind regelmäßige Besucher

tuxpi.com.1546774465.jpg

Kohlmeisen sind auch laufend zu sehen……musste gestern immer wieder Schnee von den offenen Futterstellen wegschieben

tuxpi.com.1546776503.jpg

zum Schluss der schöne Buntspecht, der sich ebenso jeden Tag bewundern lässt 😉

und wer hat sich während meiner Zählstunde nicht anschauen lassen …….der schlimme Robin ……ihm war wahrscheinlich zu viel Wirbel rund um die Futterstellen 😄

Werbeanzeigen