Schlagwörter

, , , , , , ,

Das Glück des Augenblicks lässt sich nicht

für später aufheben.

Verfasser unbekannt