Schlagwörter

, , , ,

Tuxpi photo editor: https://www.tuxpi.com

Der Mond. Dies Wort so ahnungsreich,

so treffend, weil es rund und weich.

Wer wäre wohl so kalt bedächtig,

so herzlos, hart und niederträchtig,

dass es ihm nicht, wenn er es liest,

sanft schaudernd durch die Seele fließt.

Wilhelm Busch (1832-1908)