Schlagwörter

, , , , ,

Wehmutsdichter – Farbenpoet!
Du kommst heran, der Sommer geht –
sein strahlendwarmes Lied verklingt,
wenn herbstlich kühl der Sturmwind singt.

Bei reduziertem Sonnenlicht
schreibst du ein Nostalgiegedicht
und schenkst der Welt dein Aquarell
in satt getöntem Herbstpastell.

© Anita Menger